O-Town

Diese Band ist eine Schöpfung von Lou Pearlman, dem Entdecker von *N Sync und den Backstreet Boys.Ashley Angel, Trevor Penick, Erik Michael Estrada, Dan Miller und Jacob Underwood wurden von Pearlman für eine MTV-Serie mit dem aussagekräftigen Namen „Making The Band“ auserkoren. Dort wurde der Werdegang der Jungen von Schülern zu Popstars zu einer Reality TV- Serie verarbeitet. Nach 36 Sendungen mit durchschnittlich acht Millionen Zuschauern waren O-Town bereits vor dem Erscheinen ihrer ersten Schallplatte in den USA Stars.

Clive Davis, der Produzent von Whitney Houston und Santana, nahm die Boygroup unter Vertrag und konnte sich freuen: Die Single „Liquid Dreams“ trat im Dezember 2000 als Nr. 1 in die US-Charts ein, das einen Monat später erscheinende Debütalbum „O-Town“ erreichte immerhin Platz fünf. O-Town haben ihr aktuelles Album „O-Town 2“ veröffentlicht und kommen im Dezember 2002 auf Deutschlandtournee.