An evening with CHARLES AZNAVOUR 4.8.2018 Köln, Roncalliplatz
AM 24. AUGUST 2017 ERHIELT CHARLES AZNAVOUR SEINEN EIGENEN STERN AUF DEM HOLLYWOOD WALK OF FAME IN LOS ANGELES UND ERHIELT DAMIT ALS ERSTER FRANZÖSISCHER SINGER / SONGWRITER DER GESCHICHTE DIESE BEDEUTENDE AUSZEICHNUNG. Charles Aznavour ist berühmter französischer Schauspieler, Sänger und Interpret von Chansons des 20. Jahrhunderts, welches ihm den Beinamen „Entertainer of the Century“ einbrachte. Der Sohn armenischer Einwanderer begann seine Karriere in Pariser Nachtclubs. Er tingelte durch Pariser Clubs und sang mit seiner herben Stimme, bevor er als Chansonnier die großen Bühnen der Welt eroberte. Während der Okkupation durch die Deutschen war Azvanour in verschiedenen Berufen tätig. Häufig musste er sich in Paris vor den Nazis verstecken. Doch er schrieb schon damals Lieder für Edith Piaf und Maurice Chevalier.
An evening with, CHARLES AZNAVOUR, 4.8.2018, Köln, Roncalliplatz
28154
page-template-default,page,page-id-28154,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,menu-animation-underline,fs-menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

An evening with

CHARLES AZNAVOUR

4.8.2018

Köln, Roncalliplatz

AM 24. AUGUST 2017 ERHIELT CHARLES AZNAVOUR SEINEN EIGENEN STERN AUF DEM HOLLYWOOD WALK OF FAME IN LOS ANGELES UND ERHIELT DAMIT ALS ERSTER FRANZÖSISCHER SINGER / SONGWRITER DER GESCHICHTE DIESE BEDEUTENDE AUSZEICHNUNG.

Charles Aznavour ist berühmter französischer Schauspieler, Sänger und Interpret von Chansons des 20. Jahrhunderts, welches ihm den Beinamen „Entertainer of the Century“ einbrachte. Der Sohn armenischer Einwanderer begann seine Karriere in Pariser Nachtclubs. Er tingelte durch Pariser Clubs und sang mit seiner herben Stimme, bevor er als Chansonnier die großen Bühnen der Welt eroberte. Während der Okkupation durch die Deutschen war Azvanour in verschiedenen Berufen tätig. Häufig musste er sich in Paris vor den Nazis verstecken. Doch er schrieb schon damals Lieder für Edith Piaf und Maurice Chevalier.

Edith Piaf hört ihn Mitte der vierziger Jahre singen. Die Begegnung mit Edit Piaf – der Grande Dame des Chansons – die ihn förderte und mit der zusammen auftrat, verhalf ihm zu Aufmerksamkeit und breiter Anerkennung in Frankreich. Charles Aznavour spielte in über 80 Filmen mit und drehte unter Chabrol, Louis Malle und Schlöndorff. 1997 wurde Aznavour mit einem Ehren-Cesar für sein Lebenswerk als Schauspieler ausgezeichnet. 2002 spielte er in Atom Egoyans beeindruckenden Drama »Ararat« einen Regisseur, der sich in seinem Film mit dem Völkermord an den Armeniern beschäftigt.

Sieben Jahrzehnte lang unterhielt Charles Aznavour mit seinen Chansons in 7 Sprachen das Publikum und verkaufte über 100 Millionen Tonträger, brachte 294 Alben heraus, bekam unzählige Gold-, Platin- und Diamant Auszeichnungen und spielte tausende Konzerte in 94 Ländern! Er ist Frankreichs erfolgreichster Musikexport und schrieb Hunderte von Songs. Zahlreiche Künstler wie Elton John, Bob Dylan, Sting, Placido Domingo, Céline Dion, Julio Iglesias, Edith Piaf, Liza Minnelli, Sammy Davis Jr., Ray Charles, Elvis Costello und viele mehr haben seine Songs gecovered.CHARLES AZNAVOUR feierte weltweit großen Erfolg mit seinem Song „SHE“, der in zahlreichen Ländern Nummer 1 war und im Blockbuster „Notting Hill“ zu sehen war. Er hatte weitere Hits mit „Der altmodische Weg“, „Gestern, als ich jung war“, „La Mamma“, „La Bohème“, „Was macht einen Mann“. Charles Aznavour feierte am 22. Mai 2017 seinen 93sten Geburtstag.